Loading....

Thema des Monats – April

Körperlich und geistig aktiv bleiben, Gesellschaft und Genuss nicht vergessen – so altert es sich gut. Tipps für Best Agers.

Wer rastet, der rostet, sagt das Sprichwort. Daran ist viel Wahres, auch wenn Erholung, Temporeduktion und ja, sogar Müssiggang im Alter immer wichtiger werden. Und genau das ist das Wunderbare am Älterwerden: Endlich haben wir mehr Zeit für Hobbys, für Dinge, die wir schon lange ausprobieren wollten. Tango-Tanzen? Wunsch-Grosi werden? An die Uni? Alles ist möglich! Positiver Nebeneffekt: Wenn wir aktiv sind und uns in unbekannte Gefilde wagen, bleiben wir körperlich und geistig agil und fit.

 

Hier können Sie das komplette PDF herunterladen

Back To Top